Spiel und Spass für Kinder ab der 1. Klasse bis zum Alter von 11 Jahren

Dienstags und donnerstags von 14:30 bis 17:00 ist in und um das Kinder- & Jugendhaus Opfingen schwer was los.

Schulkinder bis zu einem Alter von 11 Jahren können hier jede Menge Spiele spielen, basteln, kochen, werken, toben. Es stehen (wie bei den "Grossen") Billard, Kicker und Tischtennis zur Verfügung. Wir haben mehr als 200 Brett- und Gesellschaftsspiele, die mit einer Mitarbeiterin / einem Mitarbeiter oder mit anderen Kindern gespielt werden können. Größere Kinder erklären Kleineren auch gerne die Spielregeln und zeigen diesen, wie was funktioniert und wo man was finden kann.

Gegen 16:00 Uhr bieten wir einen Kiosk an, in dem die Kinder kleine Süssies kaufen können und "richtig" Kaufladen spielen können, da immer ein Kind KioskverkäuferIn ist.

Tee gibt es immer kostenlos zu trinken, so dass die Kinder kein Geld für Getränke benötigen.

Im Aussengelände des KJHO dürfen die Kinder spielen und toben und haben so die Möglichkeit, Konflikte untereinander auszutragen, wobei (bei Bedarf) ein/e Mitarbeiter/in hinzugezogen werden kann.

geplantes Programm bis Sommerferien 2016:

bis zu den Fastnachtstferien

Thema: Wir machen Druck

Wir basteln zum Thema Druck, z. B. Linoldruck, Stofftaschendruck, "Falsche Fährten", Fingerab-Druck, ...

bis zu den Osterferien

Thema: Alle Vögel sind schon da

Wir machen bunte Eulen, Stabvögel, Nistkästen, fliegende Tischgäste, Zausels, Vogel-Mobile, Vogelplätzchen, ...

bis zu den Pfingstferien

Thema: Alles im Rahmen

Hier bauen wir Bilderrahmen, Pentagonrahmen, Keilrahmengemälde, Bastrahmen, Traumfischer, Naturastrahmen, Kork-Pinwand, ...

bis Ende Juni

Thema: Stoff, Filz, Wolle

Wir basteln Windtänzer, Filztaschen, Filzmäppchen, Kometenschweife, Sonnenstecken, Klackerbilder, ...

bis zu den Sommerferien

Thema: Wurfspiele und Wurfspielzeug

Wir basteln Knautschbälle, Indiaka, Frisbee, spielen Crossboule, Frisbee-Golf, nutzen die Schokokuss-Schleuder ...

Wenn es zwischen Pfingsten und den Sommerferien sehr warm ist, machen wir auch immer wieder Spiele mit Wasser. Dann sollten Sie ihrem Kind Badesachen und ein Handtuch mitgeben.

Die Kreativangebote beginnen in der Regel gegen 15:00.

Wenn ihr Kind nach der Nachmittagsbetreuung (oder bereits nach den Hausaufgaben) an der Tunibergschule noch ein Angebot bei uns besuchen möchte, sollten Sie dies schriftlich bei der Nachmittagsbetreuung erlauben.

Ihr Kind kann sonst wegen der Aufsichtspflicht in der Nachmittagsbetreuung nicht zu uns kommen!